Schulhaus


Unser Schulhaus wurde 1908 unter Bürgermeister Dr. Karl Lueger erbaut und wird seit einigen Jahren stetig renoviert. In den letzten beiden Jahren wurde die Fassade erneuert, neue Fenster eingesetzt und ein neues Stiegengeländer angebracht. Alle Türen wurden ausgetauscht sowie Glastüren in jedem Stockwerk eingezogen, sodass die Brandschutzrichtlinien erfüllt werden können.

 

Einige Klassen wurden im Sommer 2018 ausgemalt, die Böden wurden geschliffen und zum Teil wurden die Tische in den Klassenzimmern durch neue ersetzt.

Der Eingang zum Schulhaus ist ab sofort ausschließlich über die Koppstraße 75 möglich!


SChulausstattung

Unser Schulhaus ist mit folgenden Räumen ausgestattet:

  • 12 Klassenzimmer (zehn im Haupthaus, zwei in der Expositur)
  • Physiksaal
  • Integrationsräume im 2. und 3. Stock
  • Technischer und Textiler Werksaal
  • Computerraum mit 15 Stand-PC's und 25 Laptops, die im gesamten Schulhaus eingesetzt werden können
  • zusätzlicher Raum im Untergeschoss, der u.a. für die Mittagsaufsicht genutzt wird
  • gut ausgestattete Bibliothek
  • Turnsaal
  • Schulküche (in der Expositur)
  • Hartplätze
  • Schulhof