Projekte


Schuljahr 2019/20

Lesewoche

Die Lesewoche findet zu Beginn jedes Schuljahres in der zweiten Schulwoche statt. Jede Klasse der NMS Brüßlgasse arbeitet in dieser Woche an einem individuellen Projekt. Themen wie Säugetiere, Märchen, griechische Götter, das Mittelalter, Wasser als Ressource, gesunde Ernährung etc. werden dabei, je nach Schulstufe, bearbeitet. Dabei geht es nicht ausschließlich darum, ein Buch vollständig zu lesen, sondern mit den neugewonnenen Informationen zu arbeiten. So soll eine Abwechslung zwischen dem Lesen, Kreativem Gestalten und Lehrausgängen stattfinden.

 

Im Zuge der Lesewoche wird auch das SLS (Salzburger Lesescreening) durchgeführt. Dieses dient dazu, das Leseniveau der Schüler und Schülerinnen festzustellen. Am Ende des Schuljahres wird es wiederholt, um zu sehen, inwieweit sich die Kinder im besten Fall verbessert haben.


Lesewoche in den 3. Klassen

Das Team der dritten Klassen entschied sich in der diesjährigen Leswoche für das Thema Mittelalter und Ritter. Die  Schüler und Schülerinnen fanden die Geschichten rund um König Artus und die Tafelrunde sehr spannend und auch für das Leben im Mittelalter zeigten sie Interesse. Um sich ein Bild vom Leben im Mittelalter machen zu können, ging es am Donnerstag auf die Burg Kreuzenstein, so kam auch die Bewegung nicht zu kurz. Auch das Foltermuseum im 6. Bezirk war ein Highlight in dieser Woche.


Lesewoche in der 4b

Im Rahmen unserer Lesewoche zum Thema Wasser – H2O: Wer braucht das und wieso? lasen wir viele interessante Texte, Artikel, Beiträge und Sachtexte über das Wasser, seine Erscheinungsformen, Berufe, die damit verbunden sind und rätselten uns durch die Sipcan Materialien zum Thema „Schlau trinken“.

Außerdem erforschten wir in zwei Lehrausgängen zum einen das Kraftwerk Freudenau und zum anderen den Wienfluss, welchen wir sowohl in seiner renaturalisierten Form, als auch in seiner regulierten Form zu Gesicht bekamen.


Gesundes Frühstück in der 3b

Die Klasse 3b startet in der ersten Schulwoche mit einem genussvollen und gesunden Frühstück in den Tag.